01.01.2022

Großbrand zum Jahresstart in Marktredwitz

Einen turbulenten Jahresstart hatten unsere Helferinnen und Helfer, sowie die Einsatzkräfte der Feuerwehren und des BRK.

Am 01.01.2022 wurde unser Fachberater um kurz vor 21 Uhr zu einem Brand einer Lagerhalle in Marktredwitz alarmiert. Schon während der Anfahrt war der Feuerschein weit zu sehen, die Lagerhalle stand bereits in Vollbrand. Kurze Zeit später, gegen 21:15 Uhr, wurde für unseren Ortsverband ein Vollalarm ausgelöst. Damit die Einsatzkräfte, insbesondere die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr, ausreichend mit Getränken versorgt werden, haben wir diese zur Verfügung gestellt. Des Weiteren wurde durch uns ein Pendelverkehr für Atemschutzgeräte zur Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz eingerichtet. Ebenso stellten wir Kraftstoff zur Verfügung - dadurch war die Wasserversorgung durch die Pumpen der Feuerwehren gewährleistet. Im weiteren Verlauf des Einsatzes leuchteten wir die Einsatzstelle aus.

Um die Löscharbeiten der Feuerwehren zu erleichtern, wurde ein Bagger der Firma EBM Bauer GmbH aus Marktredwitz durch uns zur Einsatzstelle begleitet und der dazugehörige Greifer transportiert. Dieser konnte das Blechdach, welches die Löscharbeiten erheblich beeinträchtigte, entfernen und anschließend die stark zerstörte Halle niederlegen, so dass keine Gefahr mehr von herabfallenden Teilen ausging. Um die Brandwache vor Ort weiterhin zu unterstützen, ließen wir einen Lichtmast über Nacht an der Einsatzstelle stehen. So konnten unsere Helferinnen und Helfer den Einsatz am 02.01.2022 gegen 6 Uhr beenden. Der Lichtmastanhänger wurde dann am Sonntagnachmittag durch einen Trupp wieder abgeholt, so dass unser Ortsverband gegen 14 Uhr wieder komplett einsatzklar gemeldet werden konnte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: