Übung in Erbendorf
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 10.09.2010

Am 10.09.2010 fand in Erbendorf eine Übung der Feuerwehr statt.
Angenommen wurde ein Großbrand in einem Betriebsgebäude, das THW Marktredwitz rückte mit dem Zugtruppbus, GKW 1, GKW 2, dem Aggregat und Lichtgiraffe (Polyma), aus um die Schadensstelle von beiden Seiten zu beleuchten.
Es mußte eine Person aus dem obersten Stockwerk geborgen werden, hierzu wurde eine Drehleiter angefordert, als der Funkspruch kam "die Drehleiter ist defekt", war das THW gefordert.
Um die "verletzte" Person zu retten wurde eine schiefe Ebene aus mehreren Leiterteilen gebaut und, wegen der Länge, mit Bohlen verstärkt. So konnte die Person schnell gerettet und dem BRK übergeben werden.
 

Bilder vom 10.09.2010
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern!     


 
Termine
03.11.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
06.11.2018 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
14.11.2018 19:00-22:00 Uhr
Logistik-Runde
Teilnehmer: Log
22.11.2018 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
24.11.2018 19:00-24:00 Uhr
Jahresabschlussfeier
Teilnehmer: Alle
04.12.2018 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
15.12.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
Zufallsbild