GfB-Zeltlager in Joditz
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 25.05.2008

Donnerstag 22.05.2008:

Am Donnerstag, den 22.05.2008 trafen wir uns um 08:00 früh im THW-Marktredwitz. Dort beluden wir die Fahrzeuge mit unserem Gepäck und fuhren um 08:45 Uhr, nach der Verabschiedung von den Eltern Richtung Selb ab. In Selb trafen wir uns mit der dortigen Jugendgruppe und fuhren gemeinsam zum Auensee bei Joditz.

Als wir dort angekommen waren begannen wir sofort damit die Zelte aufzustellen und die Fahrzeuge zu entladen. Als wir damit fertig waren wurden wir auch schon zu Mittagessen gerufen, dass die meisten mit Heißhunger verzehrten.

Am Nachmittag stand ein Besuch des Besucherbergwergstollens in Lichtenberg auf dem Programm. Dort wurden wir Grubengerecht mit Helmen ausgestattet und nach einem kurzem Diavortrag wurden wir bereits in den Bergwerkstollen geleitet und erfuhren dort viel Interessantes über die besonderen Eigenschaften des dortigen Gesteins.

Zurück am Auensee stand nur noch das Abendessen auf dem Programm und danach stand uns der restliche Abend zur freien Verfügung.

Freitag 23.05.2008

Am Freitag stand nach einem ausgiebigen Frühstück der Kletterpark am Untreusee auf dem Programm. Dort musste man alleine verschieden Hindernisse in einer Höhe von bis zu 11 Metern bewältigen. Am beeindruckendsten war die 45 Meter lange überfahrt über den Auensee.

Am Nachmittag wurde eine Stadtrallye durch Hof veranstaltet. Hier musste man verschieden Fragen zu der Stadt Hof, verschiedenen Sehenswürdigkeiten und berühmten Persönlichkeiten beantworten. Als dieser Fragebogen ausgefüllt war konnte man in kleineren Gruppen selbständig durch Hof pilgern.

Am Abend wurde auf dem Zeltplatz der Kinofilm „Ab durch die Hecke“ als Open-Air-Kino vorgeführt.

Samstag 24.05.2008

Am Samstag starteten wir um 09:30 Uhr zu einem Orientierungsmarsch um den Auensee. Auf diesem Marsch mussten wir verschiedene Aufgaben erfüllen und Fragen beantworten. Dieser Orientierungsmarsch ging über ein Strecke von ca. 10 km und wir bewältigten ihn in 2:20 Stunde.

Den Nachmittag hatten wir zur freien Verfügung und die meisten verbrachten ihn mit Baden im Auensee.

Sonntag 25.05.2008

Den Sonntag verbrachten wir komplett mit dem Abbau unseres Zeltes, dem Verladen unseres Gepäcks und dem Aufräumen unseres Zeltplatzes. Nach einem letzten Mittagessen fuhren wir zurück nach Marktedwitz, wo wir bereits von den Eltern erwartet wurden.


Bedanken würden wir uns gerne bei den Veranstalter des GfB-Zeltlagers Isolde Neumeyer, Nadja Schaufuß und Axel Neumeyer, des Küchenteams des OV Hof, unserem Fahrer Wolfgang Mayer und natürlich den Helfer des OV Hof.

Bilder vom 25.05.2008
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern!     


 
Termine
28.04.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
08.05.2018 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
09.05.2018 19:00-22:00 Uhr
Logistik-Runde
Teilnehmer: Log
19.05.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
05.06.2018 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
07.06.2018 19:00-22:00 Uhr
Führungsausbidlung
Teilnehmer: ZTr, TrLogFü und Unterführer
09.06.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
23.06.2018 09:00-16:00 Uhr
Grundabschlussprüfung
Teilnehmer: Prüfer und GA-Prüflinge
30.06.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
03.07.2018 19:00-22:00 Uhr
Technischer Dienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
Zufallsbild